Arbeitskreis Hamburg der Kindernothilfe e.V.

3. November 2005/Pressemitteilung:

Mit der Bitte um Veröffentlichung. Im Falle einer Veröffentlichung würden wir uns sehr über ein Belegexemplar freuen

Meine, deine, unsere Welt
Eine Ausstellung der Kindernothilfe e. V. im Bezirksamt Wandsbek

Vom 1. bis 30. November wird im Wandsbeker Rathaus eine Ausstellung der Kindernothilfe e. V. zum Thema "Meine, deine, unsere Welt" präsentiert.

Die Kindernothilfe e. V. besteht seit 1959 und gehört zu den größten christlichen Kinderhilfswerken Europas. Der Verein unterstützt mehr als 218.000 Kinder und Jugendliche in 1.087 Projekten in  27 Ländern Afrikas, Asiens, Lateinamerikas und Osteuropas. Dabei stehen die Basisversorgung, Bildung und Ausbildung im Vordergrund.

In Hamburg wird die Kindernothilfe e. V. durch den ehrenamtlichen Arbeitskreis Hamburg vertreten, der die Ausstellung im Wandsbeker Rathaus initiiert hat und den  Verein mit örtlicher Pressearbeit, Informationsveranstaltungen, Ausstellungen, Spendenaktionen und anderen Aktivitäten unterstützt.

Die Ausstellung wird

am Dienstag, den 08. November 2005,
um 13.00 Uhr

durch Bezirksamtsleiter Gerhard Fuchs eröffnet und zeigt Bilder, die im Rahmen eines 1989 von der Kindernothilfe durchgeführten Mal- und Zeichenwettbewerbs entstanden sind. An dem Wettbewerb nahmen damals fast 50.000 junge Menschen aus über 20 Ländern teil, die auf ihren Bildern  ihre Sicht der Welt darstellten.

Die Ausstellung kann montags bis donnerstags von 8.30 bis 16.00 Uhr und freitags von 8.30 bis 14.00 Uhr im 2. Stock des Bezirksamtes Wandsbek, Schloßstraße 60, besucht werden.

Pressekontakt:
Arbeitskreis Hamburg der Kindernothilfe e.V.
Claudia Gottschalk, E-Mail: cg@claudiagottschalk.de

 
     

Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!